Unsere Hobbymannschaft hat am Dienstagabend ihr Spiel in Groß-Gerau gegen die Mannschaft vom KSV "Die Anderen" Nauheim mit 1:6 verloren.

Die Spiele gingen dabei knapper aus als das 6:1 vermuten lässt. Mit dem 2. Herrendoppel und dem 1. und 2. Herreneinzel gingen 3 Spiele über 3 Sätze. Auch das Mixed wurde mit 19:21 und 19:21 nur knapp verloren.

Im Rückspiel, welches für Anfang April geplant ist, haben unsere Hobbyspieler gute Chancen auf eine Revanche. Denn dann wird mit Federbällen gespielt.